Süßkartoffel-Eintopf

inspiriert an einem afrikanischen Rezept
für 4 Personen

Hauptzutaten:
1-2 Süßkartoffel
1-2 Paprika, rot und spitz
1-2 Banane
1 Dose Kidneybohnen
1 kleine Dose gehackte Tomaten
Nach Belieben:
Erdnussbutter
Knoblauch
Ingwer
Harissa
Tomatenmark
Olivenöl, Salz, Chilli

Zubereitung:

Fein gehackter Knoblauch und Ingwer mit Harissa und etwas Salz ins kalte Öl geben. Langsam erhitzen. Gewürfelte Süßkartoffel dazu.
Nach ca 10 Min. gewürfelte Paprika und Tomaten dazu.
Nach weiteren 20 Min. Kidneybohnen (die Flüssigkeit abgießen) dazu.
Danach die in dicke Scheiben geschnittene Banane dazu, noch ca 5 Min weiter kochen.
Erdnussbutter in den Eintopf rühren. Nach Belieben nachwürzen mit Chilli und Salz.
Wird mit Reis (am liebsten Basmati) gegessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: