Spaghetti mit Schafskäsesauce

für 4 Personen

600 g Spaghetti
300 g fetter, fester, echter Schafskäse (zur Not geht auch Ziegenkäse!)
3 Laichzwiebeln
3 Zweige frisches Basilikum, alternativ ein TL getrocknetes Basilikum
50ml Olivenöl
Schwarzer Pfeffer
Salz
Zur Verfeinerung:
eine Handvoll Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
2 Zehen Knoblauch

Zubereitung
1. Den Schafkäse zerbröseln und in eine Schüssel füllen.
2. Die Lauchzwiebeln säubern, waschen und dann zerkleinern. In die
Schüssel füllen.
3. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen, zerkleinern und zum
Schafskäse tun.
4. Ggf. die Knoblauchzehen pellen, grob hacken und hinzugeben
5. Reichlich schwarzen Pfeffer hinzugeben.
6. Olivenöl über den Schafskäse gießen.
7. Die Spaghetti mit reichlich Wasser und Salz zum Kochen bringen.
8. Vom Kochwasser ein paar Kellen abnehmen und zum Schafskäse
geben.
9. Den Inhalt der Schüssel mit einem Pürierstab zerkleinern, bei Bedarf
mehr Kochwasser hinzugeben, rühren, bis eine gießfähige Masse
entsteht.
10. Ggf. die Pinien- oder Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl
anrösten, nach dem Abkühlen grob zerkleinern und in die Sauce streuen.
Dazu passen Oliven und Salat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: